Wichtige Informationen im Umgang mit ``Corona``
Hier Informationen zum Umgang mit Corona:

Wichtige Informationen im Umgang mit „Corona“

ALLE KURSE UND TOUREN FINDEN WIEDER STATT

#sommer2021 #goforit #bergespüren #mountainelements

Der Sommer steht vor der Tür und wir stehen in den Startlöchern! Planungen sind im Rahmen der Pandemie-Entwicklung noch ein wenig unsicher – soviel ist klar. Erfreulicherweise entspannt sich die Situation aber zusehends, und damit gehen auch wieder viele Lockerungen einher, so dass nun im gesamten Alpenraum wieder tolle Bergerlebnisse machbar sind.

Ein Funke Flexibilität für spontane Umplanungen wird auch weiterhin gefordert sein, aber dieser Herausforderung stellen wir uns gerne. Auch der zurückliegende Sommer war davon geprägt: Sehr schnell waren wir wieder in einer „echten Hochsaison“, in der es sowohl schwierig war, gute Guides zu beauftragen (alle waren sehr schnell ausgelastet) als auch entsprechende Quartiere zu finden – wir geben unser Bestes, diese Schnelllebigkeit zu meistern, besser ist aber in jedem Fall (trotz & wegen der Pandemie), sich früh zu entscheiden!

Unsere Kurse und Touren finden wieder statt unter Berücksichtigung der vor Ort geltenden Corona-Bestimmungen.

Klar ist aber auch: Sowohl bei der Einreise in das Zielland als auch der Rückreise nach Deutschland sind aktuell Auflagen wie eine digitale Einreiseanmeldung sowie der Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen PCR-Test/Antigen-Schnelltest zu berücksichtigen. Andernfalls gelten auch weiterhin nach einer Rückreise aus sogenannten Risikogebieten (RKI) für den Einzelnen die Quarantänebestimmungen seines Heimatortes. Diese sehen in der Regel eine mindestens 5-tägige häusliche Quarantäne inklusive Covid-19-Testung oder eine bis zu 10-tägige häusliche Quarantäne vor.

Stellt dies für Dich eine unannehmbare Hürde dar, bitten wir Dich, bis 14 Tage vor dem Tour- bzw. Kursstart von der gebuchten Veranstaltung zurückzutreten. Denke in Ruhe darüber nach, was für Dich möglich ist, gerne beraten wir Dich auch per Mail oder telefonisch.

Wir sind indes optimistisch und gehen fest davon aus, dass sich die Situation mit den weiterhin fallenden Inzidenzzahlen in den kommenden Wochen deutlich entspannen wird. Auch wenn wir uns das alles etwas lockerer und einfacher wünschen – momentan ist es so, und wir freuen uns drauf, mit Dir unterwegs zu sein! Draußen – in einsamer Bergnatur – endlich wieder!

 

Corona Proof Touren
Hier Informationen zu unseren Corona Proof Touren:

Natürlich prägt die Corona-Pandemie auch unsere Einstellung, was Touren in den Bergen angeht. Dabei ist es in jedem Fall schwer einzuschätzen, ob das klassische „Hüttenleben“ bei allen erdenklichen alpinen Spielformen so Sinn machen wird. Denn „social distance“ ist hier oft schwer umzusetzen. Insbesondere in gut ausgebuchten Berghütten oder in voll belegten Lagern/Mehrbettzimmern.

Dumm nur, dass man bei vielen Aktionen zunächst mal auf solche Hütten angewiesen ist. Aber ist man das wirklich??

_____________________________

Wir haben unser Programm darauf abgeklopft. In den Bereichen Klettersteige, Apinklettern, Sportklettern, Kletterreisen und Hochtourenkurse findest Du daher speziell für den Sommer 2021 Touren, die ein Stück weit „corona-proof“ sind und damit folgende Kriterien erfüllen:

  • Übernachtungssituation: Diese Programme bieten IMMER die Möglichkeit, im Einzel- oder Doppelzimmer zu nächtigen
  • Frühstück und Abendessen sind flexibel gestaltbar, das heißt, man ist nicht an eine enge Gaststube mit Vollbesetzung gebunden, in der man zwangsläufig Seit an Seit mit anderen Menschen sitzt
  • Unsere Gruppengrößen sind kompakt! Nicht nur aus methodisch-didaktischen Gründen, sondern auch um ein lockeres Zusammenstehen in Kursen zu ermöglichen, haben wir die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs auf 6 – 8 Personen begrenzt
  • Eure Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns Gedanken über unser Hygienekonzept gemacht, welches ihr hier findet: HYGIENEKONZEPT MOUNTAIN ELEMENTS

     

Der Bergsommer 2021 wird also anders – aber deswegen muss er ja nicht schlechter werden!!!

#mountainelements #stayopenminded #becreative

–> FRAGEN & ANTWORTEN zu Corona und Tourbuchung bei uns sowie die AKTUELLE LAGE IN DEN ALPENLÄNDERN

Sommer
Touren ohne Grenzübertritt

Hier findet Ihr alle Touren und Kurse, die innerhalb Deutschlands angeboten werden können. Bei einigen Kursen haben wir innerhalb der jeweiligen Ausschreibung den Kursort angepasst. Die Inhalte bleiben gleich!

Bergführer Chiemgau Kampenwand

Alpinklettern Kampenwand Überschreitung

Jubiläumsgrat mit Bergführer

Jubiläumsgrat mit Bergführer – Traumtour auf die Zugspitze

Alpinklettern, Führungen, Watzmann Ostwand mit Bergführer

Alpinklettern Watzmann Ostwand

Schnuppertag, Alpinschule, Bergführer, Klettersteig

Klettersteig Schnuppertag

Sportklettern, Schnupperklettern

Schnuppertag Felsklettern

Sportklettern Grundkurs – Chiemgau

Sportklettern, Gardasee, Klettern, Outdoor

Sportklettern Felsklettern Basics – von der Halle nach draußen

Sicherungskurs

Sicherungkurs – das Update für deine Sicherungstechnik

Bergführer, Klettern, Kletterkurs, Anfänger

Sportkletter-Coaching / Kletter- und Sicherungstechnik

Alpinklettern Kampenwand, Führungen, Bergführer

Alpinklettern Kampenwand – Schnuppertag

Einsteigerkurs Alpinklettern, Führungen, Bergführer

Seiltechnik & Sicherungstechnik Basic

Hochtourenführungen und Kurse mit Talstützpunkt

Hier findet Ihr Hochtourenführungen und Kurse mit Talstützpunkt. Bei diesen Unterkünften gibt es die Möglichkeiten auf Doppel oder Einzelzimmer.

Hochtourenkurs mit Hotel

Hochtourenkurs mit Hotel im Tal – Sulden am Ortler

Hochtouren-Training Schweiz

Hochtouren-Training Schweiz / Bernina

Hochtourenführung Chamonix mit Hotel

Klassische Viertausender im Wallis mit Hotel Stützpunkt

Einsteigerkurs Alpinklettern, Führungen, Bergführer

Seiltechnik & Sicherungstechnik Basic

Kletternführungen und Kurse

Hier findet Ihr Kurse und Führungstouren aus den Bereichen Sportklettern, Alpinklettern und Klettersteig. Manche Kurse haben speziell für den Sommer 2021 geänderte Kursorte.

Alpinklettern Wilder Kaiser, Führungen, Bergführer

Alpinklettern Wilder Kaiser – Genussklettern

Bergführer Chiemgau Kampenwand

Alpinklettern Kampenwand Überschreitung

Jubiläumsgrat mit Bergführer

Jubiläumsgrat mit Bergführer – Traumtour auf die Zugspitze

Klettersteigkurs Gardasee

Klettersteigkurs Gardasee

Schnuppertag, Alpinschule, Bergführer, Klettersteig

Klettersteig Schnuppertag

Sportklettern, Schnupperklettern

Schnuppertag Felsklettern

Sportklettern Grundkurs – Chiemgau

Gardasee Kletterwoche, Sportklettern, Coaching, Bergführer

Gardasee Kletterwoche – Sportklettern Grundkurs

Sportklettern Fortgeschrittenenkurs

Sportklettern Tessin – Trainingscamp

Sportklettern, Gardasee, Klettern, Outdoor

Sportklettern Felsklettern Basics – von der Halle nach draußen

Bergführer, Klettern, Kletterkurs, Anfänger

Sportkletter-Coaching / Kletter- und Sicherungstechnik

Mehrseillängen Sportklettern Gardasee

Mehrseillängen Sportklettern Gardasee – Traumfels in Arco

Einsteigerkurs Alpinklettern Chiemgau

Einsteigerkurs Alpinklettern – Chiemgau

Einsteigerkurs Alpinklettern, Führungen, Bergführer

Einsteigerkurs Alpinklettern

Klettern, Berg, Fels, Alpin

Alpinklettern Seilschafts-Tuning

Alpinklettern Dolomiten, Führungen, Bergführer

Alpinklettern Dolomiten – steil und griffig

Klettern Mont Blanc, Alpinklettern, Führungen, Bergführer

Klettern Mont Blanc – Granit am höchsten Berg der Alpen

Wilder Kaiser Alpinklettern, Führungen, Bergführer, Wilder Kaiser Alpinklettern

Wilder Kaiser Alpinklettern – anspruchsvolle Klassiker im Kalk

Winter
Winter Touren ohne Grenzübertritt
Skitourenkurs Einsteiger Bayern, Skitourenkurs Chiemgau, Bayern Skitour, Skitourenkurs Einsteiger

Skitourenkurs Einsteiger – Bayern

Skitourenkurs Bergführer, Skitourenkurs Oberbayern, Bergführer Oberbayern

Skitouren- und Tiefschneewoche für Einsteiger – Oberbayern

Lawinenkurs, Lawinenkurse,

LVS Training Basic – One Day Safety Academy

Skitouren mit Hotelübernachtung
Tiefschneekurs

Fahrtraining Tiefschnee – der Tiefschneekurs

Skitouren Kurs, Skitour, Freeride

Skitouren- und Tiefschneewoche für Einsteiger – Salzburgerland

skitouren-woche

Tiefschnee- und Skitouren-Woche – das Genuss-Training

Skitouren Villgraten, Ostirol Skitour, Genuß-Skitour, Skitour Tirol

Skitouren Villgraten – Osttirol

Skitouren Tauern, Skitouren Ammerer Hof, Österreich

Genuß-Skitouren Tauern – Ammererhof

Bergführer Skitour, Skitour Transalp, Alpenüberquerung Skitour

Skitour Transalp – Von Bruneck nach Kufstein

Freeride mit Talstützpunkt
freeride zillertal

Freeride Zillertal – Soulride in Tirol

freeride andermatt

Freeride Andermatt – Im Herzen der Schweiz

Zinal Skiing

Freeride Kurs Schweiz – Ausbildung in Zinal

Courmayeur Freeride

Freeride Courmayeur – Powder am Monte Bianco

freeride chamonix

Freeride Chamonix – Wiege des Freeridens

Freeride Gressoney

Freeride Gressoney – Tiefschnee in den Südalpen

freeride frankreich

Freeride Frankreich – Val d’Isère / Tignes

Freeride Passo Tonale

Freeride Passo Tonale – Powder zwischen Adamello und Presanella

Freeride La Grave

Freeride La Grave – steile Abfahrten in Frankreich

Freeride Zermatt – tiefer Schnee & hohe Berge

Tagesskitouren in Österreich
Überschreitungen, Zuckerhütl, Bergführer

Skitour Zuckerhütl Stubai

Eiskletteraktionen mit Hotelübernachtung
Eisklettern Schnupperkurs

Eisklettern Schnupperkurs

Eisklettern Tagestouren, Individuelle Tagestouren Eisklettern, Bergführer Eisklettern

Eiskletterkurs Fortgeschritten

Eisklettern Kurs, Eisklettern, Mountain elements

Eisklettern – Val di Cogne

Eisklettern Kurs

Eisklettern Sellrain – Steiles Eis in Tirol

Mordor Bergführer, Holyday on ice Eisklettern, Schleierfall Eisklettern, Bergführer Tirol

Eisklettern Gasteiner Tal

Maltatal Eisklettern Berführer, Eisklettern Kärnten Bergführer, Kärnten Bergführer, geführte Bergtouren im Winter

Eisklettern Maltatal Österreich

Wichtige Informationen im Umgang mit „Corona“

 

#sommer2021 #goforit #bergespüren #mountainelements

Der Sommer ist voll durchgestartet und wir können endlich wieder raus in die Berge! Planungen sind im Rahmen der Pandemie-Entwicklung noch ein wenig unsicher – soviel ist klar. Erfreulicherweise entspannt sich die Situation aber zusehends, und damit gehen auch wieder viele Lockerungen einher, so dass nun im gesamten Alpenraum wieder tolle Bergerlebnisse machbar sind.

Ein Funke Flexibilität für spontane Umplanungen wird gefordert sein, aber dieser Herausforderung stellen wir uns gerne. Auch der zurückliegende Sommer war davon geprägt: Sehr schnell waren wir wieder in einer „echten Hochsaison“, in der es sowohl schwierig war, gute Guides zu beauftragen (alle waren sehr schnell ausgelastet) als auch entsprechende Quartiere zu finden – wir geben unser Bestes, diese Schnelllebigkeit zu meistern, besser ist aber in jedem Fall (trotz & wegen der Pandemie), sich früh zu entscheiden!

Unsere Kurse und Touren finden wieder statt unter Berücksichtigung der vor Ort geltenden Corona-Bestimmungen.

Klar ist aber auch: Bei Reisen ins Ausland sind aktuell Auflagen wie der Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen PCR-Test zu berücksichtigen, in einzelnen Ländern muss eine digitale Einreiseanmeldung gemacht werden, bei der Rückreise aus sogenannten Risikogebieten (RKI) gelten u.U. für den Einzelnen Quarantänebestimmungen seines Heimatortes.

Stellt dies für Dich eine unannehmbare Hürde dar, bitten wir Dich, bis 14 Tage vor dem Tour- bzw. Kursstart von der gebuchten Veranstaltung zurückzutreten. Denke in Ruhe darüber nach, was für Dich möglich ist, gerne beraten wir Dich auch per Mail oder telefonisch.

Wir sind indes optimistisch und gehen fest davon aus, dass sich die Situation mit den weiterhin fallenden Inzidenzzahlen in den kommenden Wochen deutlich entspannen wird. Auch wenn wir uns das alles etwas lockerer und einfacher wünschen – momentan ist es so, und wir freuen uns drauf, mit Dir unterwegs zu sein! Draußen – in einsamer Bergnatur – endlich wieder!

 

„Corona-Proof Touren“

Natürlich prägt die Corona-Pandemie auch unsere Einstellung, was Touren in den Bergen angeht. Dabei ist es in jedem Fall schwer einzuschätzen, ob das klassische „Hüttenleben“ bei allen erdenklichen alpinen Spielformen so Sinn machen wird. Denn „social distance“ ist hier oft schwer umzusetzen. Insbesondere in gut ausgebuchten Berghütten oder in voll belegten Lagern/Mehrbettzimmern.

Dumm nur, dass man bei vielen Aktionen zunächst mal auf solche Hütten angewiesen ist. Aber ist man das wirklich??

_____________________________

Wir haben unser Programm darauf abgeklopft. In den Bereichen Klettersteige, Apinklettern, Sportklettern, Kletterreisen und Hochtourenkurse findest Du daher speziell für den Sommer 2021 Touren, die ein Stück weit „corona-proof“ sind und damit folgende Kriterien erfüllen:

  • Übernachtungssituation: Diese Programme bieten IMMER die Möglichkeit, im Einzel- oder Doppelzimmer zu nächtigen
  • Frühstück und Abendessen sind flexibel gestaltbar, das heißt, man ist nicht an eine enge Gaststube mit Vollbesetzung gebunden, in der man zwangsläufig Seit an Seit mit anderen Menschen sitzt
  • Unsere Gruppengrößen sind kompakt! Nicht nur aus methodisch-didaktischen Gründen, sondern auch um ein lockeres Zusammenstehen in Kursen zu ermöglichen, haben wir die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs auf 6 – 8 Personen begrenzt.
  • Eure Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns Gedanken über unser Hygienekonzept gemacht, welches ihr hier findet: HYGIENEKONZEPT MOUNTAIN ELEMENTS

     

 

Der Bergsommer 2021 wird also anders – aber deswegen muss er ja nicht schlechter werden!!!

#mountainelements #stayopenminded #becreative

–> FRAGEN & ANTWORTEN zu Corona und Tourbuchung bei uns sowie die AKTUELLE LAGE IN DEN ALPENLÄNDERN