Datum
Jahreszeit
Disziplin
Details

Der Winter ist endlich da! Planungen sind im Rahmen der Pandemie-Entwicklung aber unsicher – soviel ist klar. Denn auch wir besitzen keine Glaskugel, um in die nahe Zukunft zu sehen. Welche Reisebeschränkungen gelten in den verschiedenen Zielregionen? Welche Gegend wird zum sogenannten „Risikogebiet“? Wann werden etwaige Erklärungen wieder aufgehoben?

Wir glauben aber, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Reisefreiheit im Alpenraum noch lange Zeit eingeschränkt ist. Wir sind daher sehr zuversichtlich, dass im Alpenraum wieder einiges an tollen Bergerlebnissen auch in diesem Winter noch machbar sein wird. Ein Funke Flexibilität für spontane Umplanungen wird gefordert sein, aber dieser Herausforderung stellen wir uns gerne. Auch der zurückliegende Sommer war davon geprägt. Sehr schnell waren wir wieder in einer „echten Hochsaison“, in der es sowohl schwierig war, gute Guides zu beauftragen (alle waren sehr schnell ausgelastet) und eben entsprechende Quartiere zu finden – wir geben unser Bestes, diese Schnelllebigkeit zu meistern, besser ist aber in jedem Fall (trotz & wegen der Pandemie), sich früh zu entscheiden!

Die Kurse und Touren nach dem 28. März werden grundsätzlich stattfinden, soweit eine Vereinbarkeit mit den Corona-Bestimmungen vor Ort gegeben ist. Selbstverständlich werden wir dabei nur innerhalb der Vorgaben der verschiedenen Alpenländer agieren.

Klar ist aber auch: Es ist davon auszugehen, dass bis ins Jahr 2021 hinein nach einer Rückreise aus sogenannten Risikogebieten (RKI) für den Einzelnen die Quarantänebestimmungen seines Heimatortes gelten. Diese sehen in der Regel eine mindestens 5-tägige häusliche Quarantäne inklusive Covid-19-Testung oder eine bis zu 10-tägige häusliche Quarantäne vor. Ebenso muss vor der Rückreise eine digitale Einreiseanmeldung beim örtlichen Gesundheitsamt erfolgen.

Stellt dies für Dich eine unannehmbare Hürde dar, bitten wir Dich, bis 14 Tage vor dem Tour- bzw. Kursstart von der gebuchten Veranstaltung aus unserem Winter-Programm zurückzutreten. Denke in Ruhe darüber nach, was für Dich möglich ist, gerne beraten wir Dich auch per Mail oder telefonisch.

Wir sind indes optimistisch und gehen fest davon aus, dass die Situation zum Frühjahr hin wieder deutlich einfacher wird. Wir hoffen darauf, dass Schritt für Schritt die Erklärung von Risikogebieten zurückgenommen wird. Auch wenn wir uns das alles etwas lockerer und einfacher wünschen – momentan ist es so, und wir freuen uns drauf, mit Dir unterwegs zu sein! Draußen – in einsamer Bergnatur – wann auch immer!

 

#winter2021 #goforit #bergespüren #mountainelements

 

Auf einen super Winter 2021 mit Sonne, Powder und tollen Bergerlebnissen!
Michi Stacheder, Benno Keill & das Mountain Elements Team

 

Berge spüren

Wir sind Bergführer aus Leidenschaft und Berufung. Sommer wie Winter veranstalten wir Kurse und Führungstouren in den gesamten Alpen und darüber hinaus. Ob Sportklettern, Alpinklettern, Hochtouren, Eisklettern, Skitouren, Freeride… in jedem Fall geht es um das Spiel mit den Elementen der Bergwelt: Fels und Eis, Schnee und Wind spüren. Sie sind der Kraftstoff, den man nur draußen findet und den wir an Dich weitergeben wollen…Schritt für Schritt, Griff für Griff, Schwung für Schwung.

Unsere Kernkompetenz

Unsere Spezialität ist Individualität. Denn nur individuelle Bergerlebnisse sind wertvolle Bergerlebnisse.

Dafür arbeiten wir auf Kursen mit kleinen Gruppen, um jeden Teilnehmer dort abholen zu können, wo er mit seinem Können steht. So profitiert jeder auf unseren Kursen von unserer individuellen Betreuung und maßgeschneiderten Inhalten.
Individualität gilt auch bei der Auswahl unserer Mitarbeiter. Wir haben ein kleines Team von Bergführern, von deren Professionalität wir überzeugt sind – fachlich, aber auch persönlich. Denn die Freizeit unserer Kunden ist zu kostbar, um sie mit „irgendeinem Bergführer“ loszuschicken.

Sonderwünsche? Gerne!

Weil Individualtität unsere Stärke ist,  sind wir aufs „Maßschneidern“ spezialisiert. Wenn Du also beim Planen und Umsetzen Deines eigenen, spannenden Bergprojekts Unterstützung brauchst, sind wir zur Stelle. Gerne lassen wir Dich von unserer langjährigen Erfahrung in der sommerlichen und winterlichen Bergwelt profitieren.

Solltest Du bei unserem offiziellen Angebot nicht fündig werden oder einen eigenen Termin für eine Tour wünschen, melde Dich bei uns. Bis zum vollkommen maßgeschneiderten Programm ist alles möglich!

Wir freuen uns auf Dich!

Das Team von Mountain Elements

Last Minute - Restplätze
Skitouren Kurs, Skitour, Freeride

Skitouren- und Tiefschneewoche für Einsteiger – Salzburgerland

4. – 10. April 2021
Noch Plätze frei!

Skitouren Hochtourenkurs

Skitouren Hochtourenkurs

8. – 11. April 2021
Noch Plätze frei!

Skidurchquerung Ortler

Skidurchquerung Ortler

26. April – 1. Mai 2021
Noch Plätze frei!

Skitour Bernina, Skidurchquerung Bernina, Schweiz Ski Haute Route

Skidurchquerung Bernina

2. – 5. April 2021
Noch Plätze frei!

Schnuppertag, Alpinschule, Bergführer, Klettersteig

Klettersteig Schnuppertag

15. Mai 2021
Noch Plätze frei!

Hochtouren Grundkurs, Kurs Hochtouren, Hochtourenkurs Bergführer, Gletscherkurs

Hochtouren Grundkurs Taschachhaus – der „Klassiker“

27. – 30. Mai 2021
3. – 6. Juni 2021
10. – 13. Juni 2021
Kursort Kürsinger Hütte

Hochtouren Grundkurs, Kurs Hochtouren, Hochtourenkurs Bergführer, Gletscherkurs

Hochtouren Grundkurs für Einsteiger – mit Großvenediger

27. – 30. Mai 2021
3. – 6. Juni 2021
10. – 13. Juni 2021
Kursort Kürsinger Hütte

Hochtouren Grundkurs, Kurs Hochtouren, Hochtourenkurs Bergführer, Gletscherkurs

Hochtourenkurs Einsteiger – Warnsdorfer Hütte „keep wild“

27. – 30. Mai 2021
3. – 6. Juni 2021
10. – 13. Juni 2021
Noch Plätze frei!

Hochtourenkurs mit Hotel

Hochtourenkurs mit Hotel im Tal – Sulden am Ortler

17. – 20. Juni 2021
Noch Plätze frei!

Hochtourenkurs Fortgeschritten Eis

27. – 30. Mai 2021
Noch Plätze frei!

Skitour Stützpunkte, Freeride Schweiz Guide

Traumhafte Skitouren in Graubünden

24. – 28. März 2021
Noch Plätze frei!

Kletterreise, Italien, Outdoor

Kletterreise Sardinien

17. – 24. April 2021
Noch Plätze frei!

Was unsere Kunden sagen

„Am 10.07. hat mich Benno durch die Earth&Heaven an der Alpawand geführt. Ziemlich durchgehend um den 7ten Grad. Selbst absolut souverän und mit Freude bei der Sache, vermittelt er immer ein gutes und sicheres Gefühl. Wenn bei euch ein Wunschtour Gedanke im Hinterkopf ist kann ich Benno nur empfehlen.“

Grüße aus München von Günter

Earth&Heaven an der Alpawand

„Euer Konzept Eiswandtraining, d. h. ein sehr guter Bergführer der die Theorie und Praxis geschickt vermittelt, der „fordert und fördert“, sowie eine kleine Gruppe ermöglichen eine optimale Ausbildung. Ich persönlich hab viel gelernt und vertiefen können. Dafür nochmals ein dickes Lob und herzliches Dankeschön an Florian.“

Marco Lese Details

Eiswandtraining

„Die Woche war ein riesiges Erlebnis Dank Michi`s bewundernswerter Kompetenz und Professionalität bei der Durchführung und Wegfindung. Danke, für die motivierende Worte an so mancher Steilstelle und zu guter Letzt das gemeinsame Hüttenbier zur Belohnung. Niemals hätte ich Dich gegen einen anderen dort rumlaufenden Bergführer eintauschen wollen.

Besser kann es nicht laufen und es hat richtig viel Spaß gemacht mit Euch.

Ich freu mich auf`s nächste Mal.“

Sonja

Dauphiné Skidurchquerung!