Einsteigerkurs Alpinklettern – Selbstständig sicher unterwegs in alpinen Felsrouten

Alpines Klettern erfordert umfangreiches Wissen, Erfahrung und praktische Routine. Seil- und Sicherungstechnik, Wetterkunde, alpines Felsgelände einschätzen, die richtigen Maßnahmen situationsangepasst anwenden, perfekte Tourenplanung und Interpretation von Klettertopos. Diese und viele andere Punkte machen alpines Klettern so komplex, dass Autodidakten oft harte Lehrjahre zubringen müssen, um zu Routiniers zu werden. Wir verkürzen euch diese Zeit mit einem hervorragend strukturierten, an eure vorhandenen Fähigkeiten angepassten Einsteigerkurs in den alpinen Fels. So werdet ihr sicher und schnell zu Könnern auf langen Routen.

Gebiet

Der Wilde Kaiser , mit seinen unzähligen Wänden und Graten, gibt uns für diesen Kurs die perfekten Rahmenbedingungen. An einer kleinen Übungswand, nahe der Hütte, machen wir unsere Ersten Schritte bevor es in die Mehrseillängen Routen geht. Dort wird das erlernte angewendet. Untergebracht sind wir im Stripsenjochhaus , von wo aus wir mit kurzen Zustiegen an unsere Ziele kommen.

Stripsenjoch Haus

Programm und Inhalte

Treffpunkt am ersten Tag um 10.00 Uhr am Parkplatz in Griesenau/ Parkplatz Mautstation Kaiserbachtal

Die Kursinhalte werden auf 4 Tage verteilt, im Vordergrund steht dabei die Anwendungsorientierung. Dementsprechend versuchen wir von Anfang an neben den Ausbildungsinhalten auch möglichst praxisnah alpine Routen zu klettern. Hier steigern wir uns im Verlauf der Woche.

Praktische Inhalte: Standplatzbau, Absicherung mit mobilen Sicherungsmitteln (Klemmkeile, Friends), Abseilen , Rückzug im Fels, Verhaltensweisen bei typischen Problemsituationen beim Alpin, Interpretation von Topozeichnungen und Routenbeschreibungen auf Tour, Erste Hilfe am Fels.

Verabschiedung gegen 16:00 Uhr am Parkplatz

Theoretische Inhalte:

Tourenplanung, Wetterkunde, Materialkunde, Knotenkunde.

Hier werden Mindestanforderungen als Unterstützung für Deine Selbsteinschätzung definiert. So kannst Du leicht erkennen, ob Deine Vorkenntnisse, Deine Vorerfahrung und Dein Trainingszustand zu der Tour oder dem Kurs, für den Du Dich interessierst, passen. Zudem stellen wir so sicher, ein weitgehend homogenes Grundniveau in Gruppen bei zu haben, auf dem wir aufbauen können.

Solltest Du schon mehr wissen oder können, heißt das nicht automatisch, dass eine Veranstaltung für Dich nicht trotzdem interessant ist, es handelt sich – wie bereits erwähnt – um Mindestanforderungen.

Bergführer Alpen

Konditionelle Voraussetzungen

Zustieg bis ca. 1,0 Std.
Je nach Disziplin gibt es hier große Unterschiede. Bei Kletterreisen ist der konditionelle Anspruch in der Regel ein anderer als bei Hochtouren. Hier findest Du Angaben zur Länge der Zustiege zu Touren, Kletterwänden und –routen.

Vor allem im alpinen Bereich wird zudem näherungsweise die zu erwartende Gesamtlänge der Touren hinsichtlich Gehzeiten und Höhenmetern angegeben - dies ist vor allem im Bereich Alpinklettern, Hochtouren und Klettersteige relevant.

Bergführer Alpin

Klettertechnischer Anspruch / Geländeroutine

Kletterkönnen draußen im Vorstieg bei sportklettermäßiger Absicherung im 5ten Grad
Hier steht „was man drauf haben“ sollte, um an der jeweiligen Tour sinnvoll teilnehmen zu können. Manchmal bezieht sich diese Angabe nur aufs Kletterkönnen, speziell im Hochtourenbereich aber auch auch auf die Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel.
Keine klettertechnische Vorerfahrung notwendig
Kletterkönnen in der Kletterhalle im Vorstieg im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im Nachstieg/Vorstieg bei sportklettermäßiger/alpiner Absicherung im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im alpinen Fels im Nachstieg/Vorstieg und Umfang der Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel
Bergführer Hochtouren

Seil- und Sicherungstechnisches Können

Sicheres Beherrschen grundlegender Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) und Sicherungsroutine mit HMS oder Tuber
Hier geht es darum, inwieweit das Beherrschen bestimmter Knoten vorausgesetzt wird, um von diesem Kurs ideal zu profitieren. Zudem wird darauf hingewiesen, inwieweit Sicherungstechnische Vorerfahrung, z.B. mit Halbmastwurf oder Tuber, notwendig ist.

Folgende Abstufungen bilden den Rahmen:

  • Grundsätzlich keine Vorerfahrung notwendig
  • Vorerfahrung mit grundlegenden Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) vorteilhaft
  • Sicheres Beherrschen grundlegender Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) und Sicherungsroutine mit HMS oder Tuber

Ausrüstung

  • Klettergurt, Kletterschuhe, lange/kurze Bandschlinge, 4 HMS-Schraubkarabiner, 4 kleine Schraubkarbiner, 5 Expressschlingen, multifunktionelles Sicherungs-/Abseilgerät (z.B. Black Diamond ATC Guide oder ähnliches Gerät), Helm
  • Klemmkeile, Friends/Camalots, Halbseile (50m oder 60m), diese Ausrüstungsgegenstände sind auch per Materialmiete bei uns erhältlich
  • Feste Zustiegsschuhe, funktionelle Bergbekleidung, Mütze, Sonnenbrille, kleiner Kletterrucksack (eventuell zusätzlich).

Falls Dir ein Teil der Ausrüstung fehlt, kannst Du dies bei der Buchung der Tour angeben. Wir verfügen über ein umfangreiches Leihsortiment in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ortovox und Black Diamond.

Leistungen:

  • 4 Tage Einsteigerkurs Alpinklettern
  • 4 Tage Kursleitung durch staatlich geprüften Bergführer , maximal 4 Teilnehmer pro Bergführer

Preis:

380,- € pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen)

Zusatzkosten: Anfahrt, ÜN/HP, Getränke

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Tour reservieren

Im unten stehenden Formular kannst Du verbindlich die offiziellen Termine zur Tour "Einsteigerkurs Alpinklettern" buchen. Im Kalendern sind die Termine zur Übersicht auch nochmals farblich hinterlegt. Sobald Du einen Termin ausgewählt hast, kannst Du auf "Jetzt buchen" klicken und gegebenenfalls in der Folge noch die Anzahl der Personen eingeben, für Die Du stellvertretend und als unser Ansprechpartner buchst.

Searching Availability...

Tour zu einem anderen Termin buchen

Solltest Du zu einem anderen Termin diese Tour buchen wollen, bitten wir Dich eine individuelle Anfrage an uns zu richten. Das kannst Du hier tun:

Individuelle Anfrage

Alternative Touren mit diesem Schwierigkeitsgrad
  • Alpinklettern Wilder Kaiser, Führungen, Bergführer

    Alpinklettern Wilder Kaiser – Genussklettern

  • Kampenwand Bergführer

    Alpinklettern Kampenwand Überschreitung

  • Alpinklettern, Führungen, Watzmann Ostwand mit Bergführer

    Alpinklettern Watzmann Ostwand

  • Alpinklettern, Führungen, Bergführer

    Alpinklettern Kampenwand – Schnuppertag

  • Sportklettern, Coaching, Bergführer

    Mehrseillängen Sportklettern – Einstieg in lange Felsrouten

  • Alpinklettern, Führungen, Bergführer

    Einsteigerkurs Alpinklettern

  • Aufbaukurs Alpinklettern

  • Klettern, Berg, Fels, Alpin

    Alpinklettern Seilschafts-Tuning

  • Alpinklettern, Führungen, Bergführer

    Bergrettungs Kurs Fels

  • Alpinklettern, Führungen, Bergführer

    Alpinklettern Dauphine – Wild & Steil

  • Alpinklettern Dolomiten, Führungen, Bergführer

    Alpinklettern Dolomiten – Steil und griffig

  • Klettern Mont Blanc, Alpinklettern, Führungen, Bergführer

    Klettern Mont Blanc – Granit am höchsten Berg der Alpen