Klettersteigkurs Gardasee – alpine Eisenwege unter südlicher Sonne

In unserem mehrtägigen Klettersteigkurs können wir Dir das Erklimmen von Felswänden entlang gesicherter Drahtseile intensiv näher bringen. Du erfährst und übst die wichtigsten Eigensicherungstechnicken und wie man das Erlebnis Klettersteig richtig angeht. Also Vorsichtsmaßnahmen, Regeln und Rückzug sind genauso Themen mit denen wir uns beschäftigen, wie das einfache Sichern mit Seil als Zusatz, so dass Du auch selbstständig schwere Steige in Angriff nehmen kannst. Die Woche ist ein Muss für jeden, den die Vertikale reizt und der Gardasee bietet hierfür das perfekte Ambiente.

Gebiet

Wer kennt ihn nicht, den tief eingeschnittenen Lago di Garda, direkt nach der Ausfahrt Trento Centro. In gut drei Stunden ist er von München zu erreichen und verzaubert schon lange Kletterer, Wanderer und Radfahrer mit seinem Mix aus steilen Bergen und dunkelblauem kalten Wasser. Man findet hier wunderschöne Klettersteige in jedem Schwierigkeitsgrad, die das Bergerlebnis zu etwas Besonderem machen. Rund um Arco und Sarche gibt es für jeden Geschmack und jedes Können bestimmt die richtige „Via ferrata“.In Riva und Torbole lässt sich der Seeflair mit Vino und Gelati wunderbar genießen.

Programm

Nach unserem ersten Treffen um 11:00 im Café Conte di Arco werden wir in die umliegenden Berge von Arco aufbrechen, um uns an einem gemütlichen Einsteiger Klettersteig zu versuchen. In den folgenden Tagen suchen wir uns die passenden Klettersteige und werden so die Ziele ganz individuell an Kondition und Wünsche der Teilnehmer anpassen, so dass jeder voll auf seine Kosten kommt. Natürlich darf dabei der verdiente Cappuccino in der Sonne oder das gesellige Gläschen Vino nicht fehlen. Untergebracht sind wir in einer schönen Frühstückspension in Arco und zum Abendessen werden wir gute Restaurants der Stadt besuchen.

1. Tag: Treffen um 11:00 Uhr. Nach gemeinsamer Besprechung und Materialcheck ziehen wir los zur „Sentiero del Colodri “ unserem Warm Up-Klettersteig.
2. – 4. Tag: Verschiedene Klettersteige werden je nach Wetterlage angegangen. Zu unseren Möglichkeiten gehören:

  • „Via amicizia“ Cima SAT, ca. 7 Stunden, mittlere Schwierigkeit auf langen luftigen Leitern kann man die herrliche Aussicht auf den Gardasee genießen
  • Via Che Guevara“ Casale, ca. 8 Stunden, mittlere Schwierigkeit
    langer Klettersteig durch eine faszinierende Wand mit einer belohnenden Aussicht vom Gipfel des Casal
  • Via ferrata „Monte Albano“ Mori, ca. 5 Stunden, anspruchsvolle Schwierigkeit
    guter Übungsklettersteig für die schwierigeren Wege. Einer der ersten Sportklettersteige der Alpen mit rassigen Passagen

4. Tag: Nach einem kürzeren Klettersteig Verabschiedung gegen 16:00.

Hier werden Mindestanforderungen als Unterstützung für Deine Selbsteinschätzung definiert. So kannst Du leicht erkennen, ob Deine Vorkenntnisse, Deine Vorerfahrung und Dein Trainingszustand zu der Tour oder dem Kurs, für den Du Dich interessierst, passen. Zudem stellen wir so sicher, ein weitgehend homogenes Grundniveau in Gruppen bei zu haben, auf dem wir aufbauen können.

Solltest Du schon mehr wissen oder können, heißt das nicht automatisch, dass eine Veranstaltung für Dich nicht trotzdem interessant ist, es handelt sich – wie bereits erwähnt – um Mindestanforderungen.

Bergführer Alpen

Konditionelle Voraussetzungen

Zustieg bis zu 1 Std.
Je nach Disziplin gibt es hier große Unterschiede. Bei Kletterreisen ist der konditionelle Anspruch in der Regel ein anderer als bei Hochtouren. Hier findest Du Angaben zur Länge der Zustiege zu Touren, Kletterwänden und –routen.

Vor allem im alpinen Bereich wird zudem näherungsweise die zu erwartende Gesamtlänge der Touren hinsichtlich Gehzeiten und Höhenmetern angegeben - dies ist vor allem im Bereich Alpinklettern, Hochtouren und Klettersteige relevant.

Bergführer Alpin

Klettertechnischer Anspruch / Geländeroutine

Keine klettertechnische Vorerfahrung notwendig
Hier steht „was man drauf haben“ sollte, um an der jeweiligen Tour sinnvoll teilnehmen zu können. Manchmal bezieht sich diese Angabe nur aufs Kletterkönnen, speziell im Hochtourenbereich aber auch auch auf die Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel.
Keine klettertechnische Vorerfahrung notwendig
Kletterkönnen in der Kletterhalle im Vorstieg im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im Nachstieg/Vorstieg bei sportklettermäßiger/alpiner Absicherung im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im alpinen Fels im Nachstieg/Vorstieg und Umfang der Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel
Bergführer Hochtouren

Seil- und Sicherungstechnisches Können

Grundsätzlich keine Vorerfahrung notwendig
Hier geht es darum, inwieweit das Beherrschen bestimmter Knoten vorausgesetzt wird, um von diesem Kurs ideal zu profitieren. Zudem wird darauf hingewiesen, inwieweit Sicherungstechnische Vorerfahrung, z.B. mit Halbmastwurf oder Tuber, notwendig ist.

Folgende Abstufungen bilden den Rahmen:

  • Grundsätzlich keine Vorerfahrung notwendig
  • Vorerfahrung mit grundlegenden Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) vorteilhaft
  • Sicheres Beherrschen grundlegender Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) und Sicherungsroutine mit HMS oder Tuber

Ausrüstung

  • Funktionelle Bergbekleidung, Klettersteighandschuhe (bzw.Radhandschuhe)
  • Klettersteigset, Helm, Gurt
  • Bergschuhe oder klettertaugliche Zustiegsschuhe und Tagesrucksack
  • Sonnenschutz, Sonnencreme, Sonnenbrille

Falls Dir ein Teil der Ausrüstung fehlt, kannst Du dies bei der Buchung der Tour angeben. Wir verfügen über ein umfangreiches Leihsortiment in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ortovox und Black Diamond.

Leistungen:

  • 4 Tage Klettersteigkurs Gardasee
  • 4 Tage Führung durch staatlich geprüften Bergführer
  • Aktuelle Leih- und Testausrüstung der Firmen Black Diamond und Ortovox im Preis inbegriffen

Preis:

365,- € pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen)
Zusatzkosten: Anfahrt, ÜN/HP, Getränke

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Tour reservieren

Im unten stehenden Formular kannst Du verbindlich die offiziellen Termine zum Klettersteigkurs Gardasee buchen. Im Kalender sind die Termine zur Übersicht auch nochmals farblich hinterlegt. Sobald Du einen Termin ausgewählt hast, kannst Du auf "Jetzt buchen" klicken und gegebenenfalls in der Folge noch die Anzahl der Personen eingeben, für Die Du stellvertretend und als unser Ansprechpartner buchst.

Searching Availability...

Tour zu einem anderen Termin buchen

Solltest Du zu einem anderen Termin diese Tour buchen wollen, bitten wir Dich eine individuelle Anfrage an uns zu richten. Das kannst Du hier tun:

Individuelle Anfrage

Alternative Touren mit diesem Schwierigkeitsgrad
  • Alpinschule, Bergführer, Klettersteig, Gardasee, Italien

    Gardasee Aktiv – Klettern, Mountainbiken

  • Klettersteigkurs Gardasee

  • Schnuppertag, Alpinschule, Bergführer, Klettersteig

    Klettersteig Schnuppertag

  • Hochtour, Führungen, Alpinschule, Bergführer, Klettersteig

    Klettersteige Kaiser Watzmann & Hochkönig

  • Brenta Klettersteig

    Brenta Klettersteig

  • Klettersteig Ötztal

    Ötztaler und Stubaier Klettersteige