Segeln und Klettern Kroatien

Schwer hier eine kompakte Beschreibung abzugeben… Segeln und Klettern, klar. Aber was zeichnet diese Reise aus? Segeln oder Klettern? – Die Kombination von beidem und darüberhinaus unvergessliche Momente auf dem Meer, in den traumhaften Buchten Kroatiens und dieses absolut intensive Gefühl einfach weit weg vom Alltag zu sein! Weg von allem was einen ablenkt und nicht komplett entspannen lässt… dich reizt dieses Abenteuer?  Dann komm mit!
Eins sei noch gesagt: Dieser Trip wird dir lange Zeit Kraft und Inspiration geben und natürlich unvergessliche Klettermeter!

 

Gebiet

Die kroatische Küste rund um Split ist geprägt von kleinen Buchten, zum Teil steilen Felsklippen und wunderschönen, dem Festland vorgelagerten Inseln.
Wir werden sowohl am Festland aber auch auf den Inseln vor Split verschiedene Kletterspots ansteuern, die zum Teil direkt am Wasser liegen, manchmal auch erhöht über traumhaften Buchten. Nicht umsonst gibt’s hier Spots die den Beinamen Little Thailand haben!

 

Anreise

Die Anreise nach Split kann entweder mit dem eigenen Auto, per Bahn oder per Flug erfolgen. Beschreibungen ab München:

Auto: Über Salzburg, die Tauernautobahn weiter durch Slowenien, vorbei an Zagreb bis nach Split. Die gesamte Strecke ist Autobahn. Reine Fahrzeit ca. 10 Std.

Bahn: Ja nach Zugverbindung zwischen 18 und 22 Std. Abfahrt am Vortag.

Flug: Direktflüge von München nach Split werden von Lufthansa in Zusammenarbeit mit Croatia Airlines angeboten. Gerne kümmern wir uns für euch um einen passenden Flug. Kosten ca. 300-400 €. Flugzeit ca. 1½ Std.

 

Übernachtung Verpflegung an Bord:

Bei unserem Schiff handelt es sich um eine 49-Fuß-Yacht, die für eine Besatzung von bis zu 11 Personen Platz bietet.
Das Schiff verfügt über mehrere Schlafkabinen. Natürlich sind diese nicht so groß wie normale Zimmer am Festland. Durch die Konzeption der Reise mit nur 4-5 Teilnehmern (+ Skipper und Guide) ist aber sicher gestellt, dass jeder sein Rückzugsgebiet an Bord hat. Es befinden sich sowohl Schlafkabinen mit Doppelbetten als auch Kabinen mit Einzelbetten an Bord. In der Regel hält man sich untertags aber die meiste Zeit an Deck auf oder ist unterwegs.
Seekrank wird man gewöhnlich in den meist ruhigen Gewässern vor dem kroatischen Festland nicht.

Für die Verpflegung an Bord ist gesorgt. Dies beinhaltet v.a. ein reichhaltiges Frühstück sowie Snacks, Brotzeit und Obst für untertags. An den Abenden werden wir in den wunderschönen Häfen der kroatischen Küste vor Anker gehen und in den dortigen Restaurants die landestypische Küche genießen!

 

Programm

1. Tag: Treffpunkt in Split um 14.30 Uhr. Check-in auf dem Schiff, kurze Einführung in das Leben und die Abläufe an Bord. Abfahrt vom Hafen gegen 16.30 Uhr. Ab jetzt heißt es: Segeln und Klettern.

2.-7. Tag: Wir steuern verschieden Spots auf den Inseln Brac und Hvar und am Festland an. Je nach Geschmack segeln wir von Spot zu Spot oder nutzen bei Flaute den Motor. Es bleibt immer genug Zeit in den zahllosen traumhaften Buchten zu baden! Denn Segeln und Klettern in Kroatien ist vor allem Genuss pur.

8. Tag: Rückankunft in Split am Morgen. Wir verlassen das Schiff, stärken uns bei einem ausgiebigen Frühstück im Hafen von Split und treten dann die Heimreise an.

Hier werden Mindestanforderungen als Unterstützung für Deine Selbsteinschätzung definiert. So kannst Du leicht erkennen, ob Deine Vorkenntnisse, Deine Vorerfahrung und Dein Trainingszustand zu der Tour oder dem Kurs, für den Du Dich interessierst, passen. Zudem stellen wir so sicher, ein weitgehend homogenes Grundniveau in Gruppen bei zu haben, auf dem wir aufbauen können.

Solltest Du schon mehr wissen oder können, heißt das nicht automatisch, dass eine Veranstaltung für Dich nicht trotzdem interessant ist, es handelt sich – wie bereits erwähnt – um Mindestanforderungen.

Bergführer Alpen

Konditionelle Voraussetzungen

Zustieg bis ca. 1,0 Std.
Je nach Disziplin gibt es hier große Unterschiede. Bei Kletterreisen ist der konditionelle Anspruch in der Regel ein anderer als bei Hochtouren. Hier findest Du Angaben zur Länge der Zustiege zu Touren, Kletterwänden und –routen.

Vor allem im alpinen Bereich wird zudem näherungsweise die zu erwartende Gesamtlänge der Touren hinsichtlich Gehzeiten und Höhenmetern angegeben - dies ist vor allem im Bereich Alpinklettern, Hochtouren und Klettersteige relevant.

Bergführer Alpin

Klettertechnischer Anspruch / Geländeroutine

Kletterkönnen in der Kletterhalle im Vorstieg im 6ten Grad
Hier steht „was man drauf haben“ sollte, um an der jeweiligen Tour sinnvoll teilnehmen zu können. Manchmal bezieht sich diese Angabe nur aufs Kletterkönnen, speziell im Hochtourenbereich aber auch auch auf die Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel.
Keine klettertechnische Vorerfahrung notwendig
Kletterkönnen in der Kletterhalle im Vorstieg im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im Nachstieg/Vorstieg bei sportklettermäßiger/alpiner Absicherung im jeweils angegebenen Schwierigkeitsgrad
Kletterkönnen draußen im alpinen Fels im Nachstieg/Vorstieg und Umfang der Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel
Bergführer Hochtouren

Seil- und Sicherungstechnisches Können

Sicheres Beherrschen grundlegender Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) und Sicherungsroutine mit HMS oder Tuber
Hier geht es darum, inwieweit das Beherrschen bestimmter Knoten vorausgesetzt wird, um von diesem Kurs ideal zu profitieren. Zudem wird darauf hingewiesen, inwieweit Sicherungstechnische Vorerfahrung, z.B. mit Halbmastwurf oder Tuber, notwendig ist.

Folgende Abstufungen bilden den Rahmen:

  • Grundsätzlich keine Vorerfahrung notwendig
  • Vorerfahrung mit grundlegenden Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) vorteilhaft
  • Sicheres Beherrschen grundlegender Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) und Sicherungsroutine mit HMS oder Tuber

Ausrüstung

  • gültiger Reisepass oder ID
  • Kreditkarte, Kunas für Kroatien
  • wetterfeste Bekleidung
  • Sommerbekleidung lang und kurz
  • Turnschuhe für die Zustiege, Flip Flop`s
  • Sonnenhut, Sonnencreme, Lippenschutz, Sonnenbrille
  • Badesachen
  • kl. Kletterrucksack, Sportkletterausrüstung

Falls Dir ein Teil der Ausrüstung fehlt, kannst Du dies bei der Buchung der Tour angeben. Wir verfügen über ein umfangreiches Leihsortiment in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ortovox und Black Diamond.

Leistungen:

  • 7 Tage Segeln und Klettern
  • 7 Tage Führung/Ausbildung durch staatlich geprüften Bergführer
  • kostengünstige Leihausrüstung von Black Diamond
  • Yachtcharter mit Übernachtung in eigener Kabine / Einzelkabine
  • Revierkundiger Skipper
  • Reiseleitung durch ortskundigen Bergführer
  • Auf Wunsch Ausbildung im Segeln und/oder Klettern
  • Versicherung des Schiffs
  • Verpflegung an Bord (nicht-alkoholische Getränke, Frühstück, Snacks, Brotzeit für untertags)
  • Diesel, Gas, Wasser für die Woche
  • Kurtaxen
  • Endreinigung der Segelyacht

Preis:

1.755,- € pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen)

Zusatzkosten: Anreisekosten, Abendessen in Restaurants, evtl. anfallende Hafengebühren (je nach Hafen unterschiedlich)

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Tour reservieren

Im unten stehenden Formular kannst Du verbindlich die offiziellen Termine zur Tour "Segeln und Klettern" buchen. Im Kalendern sind die Termine zur Übersicht auch nochmals farblich hinterlegt. Sobald Du einen Termin ausgewählt hast, kannst Du auf "Jetzt buchen" klicken und gegebenenfalls in der Folge noch die Anzahl der Personen eingeben, für Die Du stellvertretend und als unser Ansprechpartner buchst.

Searching Availability...

Tour zu einem anderen Termin buchen

Solltest Du zu einem anderen Termin diese Tour buchen wollen, bitten wir Dich eine individuelle Anfrage an uns zu richten. Das kannst Du hier tun:

Individuelle Anfrage

Alternative Touren mit diesem Schwierigkeitsgrad
  • Kletterreise Kreta

    Kletterreise Kreta

  • Kletterreise, Italien, Outdoor

    Kletterreise Sardinien

  • Kletterreise Leonidio Peloponnes

    Kletterreise Leonidio Peloponnes

  • Kletterreise Sizilien, Kletterreise Italien, Outdoor

    Kletterreise Sizilien

  • Kletterreise Katalonien, Spanien

    Kletterreise Katalonien

  • Kletterreise, Teneriffa, Outdoor

    Kletterreise Teneriffa

  • Kletterreise, Portugal, Outdoor

    Kletterreise Portugal

  • Kletterreise Korsika, Outdoor

    Kletterreise Korsika

  • Kalymnos klettern, Kletterreise Griechenland

    Kalymnos klettern Griechenland

  • Segeln und Klettern Kroatien

    Segeln und Klettern Kroatien

  • Kletterreise, Türkei, Outdoor

    Kletterreise Türkei

  • Sportklettern, Schnupperklettern

    Schnuppertag Felsklettern