Skitouren Hochtourenkurs

Du bist schon viele Skitouren gegangen und willst dich nun an die hohen, vergletscherten Berge heranwagen? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für dich. Hier geht es richtig ans Eingemachte: Seilmanöver im Skitourenkontext gehören hierbei genauso dazu wie eine exakte Tourenplanung und fundierte Lawinenentscheidung, um Euch zu selbstständigen und gut vorbereiteten Skibergsteigern zu machen. Das Ganze wird natürlich mit drei tollen Touren in der Tauernregion abgerundet. Also ein Muss für alle Haute-Route- und Hoch-Tirol-Aspiranten!

 

Gebiet

Die Essener- und Rostocker Hütte liegt relativ abgeschieden in der Venedigergruppe (Hohe Tauern), im hinteren Virgental. Wunderschön gelegen, ist sie der perfekte Ausgangspunkt für hochalpine Skitouren inmitten einer atemberaubenden Alpinwelt. Das Gelände ist vilefältig und natürlich vergletschert. Der ideale Playground für unseren Skitouren Hochtourenkurs um seil- und sicherungstechnische Manöver auf Skitour zu üben, aber auch um Erfahrung auf hochalpinen Skitouren zu sammeln.

Programm

1.Tag: Treffpunkt um 10:00 Prägraten – Nach dem Materialcheck gemeinsamer Anstieg zur Essen-Rostocker 2208m Hütte. An der Hütte noch eine erste Ausbildungseinheit. ↑ 800Hm Gz. 2,5 h

Ausbildungsinhalte der kommenden Tage werden sein:

  • Orientierung im vergletscherten Gelände (Kompass, Höhenmesser und GPS)
  • Gletscherausbildung: An- und Aufstiege in Gletscherseilschaft, Wiederholung der verschiedenen Spaltenbergungsmethoden
  • Fixpunkte im Firn und Eis
  • Schwere Übergänge oder Teilabschnitte richtig sichern
  • Bergrettung: behelfsmäßiger Abtransport eines Verunglückten
  • Laufende Lawinenbeurteilung

2.-4. Tag: Verschiedene Tourenmöglichkeiten stehen zur Auswahl. Je nach Witterung und Lawinensituation suchen wir die besten Ziele aus und lassen auf den Touren die Ausbildungsinhalte einfließen. Natürlich werden nicht wir die Gruppe anführen, sondern ihr dürft selber ran und wir greifen ein, wenn es brenzlig wird.

Möglichkeiten sind:

  • Simonyspitz 3444m
  • Großer Geiger 3360m
  • Dreiherrenspitz 3499m

4. Tag: Nach der Tour Abfahrt gegen 13.00 von der Hütte.

Auf dieser Seite findest Du Detailinformation über die Anforderungen in den Bereichen Lawinen- und Skitourenkurse. Bitte schätze Dich gewissenhaft für die Angaben Konditionellen Voraussetzungen, Skifahrerisches Können und technische Vorkenntnisse ein.  Bei Fragen zu den einzelnen Programmen beraten wir Dich gerne. Hier die „Hard Facts“ im Vergleich:

Bergführer Alpen

Konditionelle Voraussetzungen

Aufstieg bis zu 4 Stunden und 1300 Höhenmeter
Die angegebenen Zeiten und Höhenmeter sollten mit Deiner aktuellen Fitness gut machbar sein, sie sind ein Richtwert und stark von den Bedingungen und dem Gruppen Niveau abhängig. Insbesondere für Skitouren-Neulinge ist es wichtig zu wissen, dass eine Skitour erst am Auto oder in der Hütte zu Ende ist. Daher sollte deine Kraft auch noch für die Abfahrt reichen. ;-)
Klettern Alpen Bergführer

Skifahrerisches Können

regelmäßiger Wechsel von flachen und steilen Hängen, manchmal auch länger steile Abschnitte
Alle Skitouren werden im offenen Gelände durchgeführt und daher sollte Tiefschnee-Vorerfahrung vorhanden sein. Je nach Tour werden wechselnde Geländeformen mit verschiedenen Steilheiten in unterschiedlichen Schneearten befahren, grundsätzlich gilt folgende Abstufung:
  • überwiegend flaches Gelände, kurze Steilabschnitte müssen befahren werden
  • regelmäßiger Wechsel von flachen und steilen Hängen, manchmal auch längere steile Abschnitte
  • häufig steile Hänge, oft über längere Abschnitte

Hochtouren Alpen

Technische Vorkenntnisse

Basics Lawinenverschütteten-Suche und Spitzkehren in mittelsteilen Gelände sollten geläufig sein
Hier geht es darum, ob und inwieweit Vorerfahrung im Umgang mit LVS-Gerät, Lawinen-Schaufel und -Sonde vorhanden sein sollten.

Ebenso wird hier auf die Anforderungen an die Aufstiegstechnik hingewiesen und wie routiniert im Aufstieg beispielsweise die Spitzkehrentechnik beherrscht werden sollte.

Falls notwendig wird auch auf Vorkenntnisse hinsichtlich der Nutzung von Seil, Steigeisen und Eispickel eingegangen.

Ausrüstung

  • Skitourenausrüstung: Tourenski, Felle, Stöcke, Harscheisen
  • Lawinenausrüstung: LVS- Gerät, Schaufel, Sonde
  • Hochtourenausrüstung : Klettergurt (Sitzgurt), 3 Schraubkarabiner, Eispickel, Steigeisen, 2 Normalkarabiner, Prusikschlingen 3m/1,5m, 2x Bandschlinge 120cm
  • Weitere Ausrüstungsbestandteile: Berg-/Skirucksack (Volumen ca. 35 L)
  • Funktionsunterwäsche, Funktionsoberbekleidung (z.B. Soft Shell + GoreTex Jacke), dünne und dicke Handschuhe, Mütze, Wechselbekleidung für die Hütte, Sonnenbrille, Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor), Skibrille

Falls Dir ein Teil der Ausrüstung fehlt, kannst Du dies bei der Buchung der Tour angeben. Wir verfügen über ein umfangreiches Leihsortiment in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ortovox und Black Diamond.

Leistungen:

  • 4 Tage Skitouren Hochtourenkurs
  • 4 Tage Führung/Ausbildung durch staatlich geprüften Bergführer
  • Aktuelle Leih – und Testausrüstung der Firmen Black Diamond und Ortovox zu günstigen Konditionen

 

Preis:

395 € pro Person (bei 4 Teilnehmern)

Zusatzkosten: 3 x ÜN + HP auf der Hütte ca. 50 € pro Nacht

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Tour reservieren

Im unten stehenden Formular kannst Du verbindlich die offiziellen Termine zum Skitouren Hochtourenkurs buchen. Im Kalender findest Du die Termine zur Übersicht auch nochmals farblich hinterlegt. Sobald Du einen Termin ausgewählt hast, kannst Du auf "Jetzt buchen" klicken und gegebenenfalls in der Folge noch die Anzahl der Personen eingeben, für Die Du stellvertretend und als unser Ansprechpartner buchst.

Searching Availability...

Tour zu einem anderen Termin buchen

Solltest Du zu einem anderen Termin diese Tour buchen wollen, bitten wir Dich eine individuelle Anfrage an uns zu richten. Das kannst Du hier tun:

Individuelle Anfrage

Alternative Touren mit diesem Schwierigkeitsgrad
  • Bergführer Skitour, Skitour Transalp, Alpenüberquerung Skitour

    Skitour Transalp – Von Bruneck nach Kufstein

  • Skitour Transalp

    Skitour Transalp – Von Livigno nach Oberstdorf

  • Skitour Transalp, Drautal, Königssee

    Skitour Transalp – Vom Drautal zum Königssee

  • skitour transalp innsbruck-meran

    Skitour Transalp – Von Innsbruck nach Meran

  • Lawinenkurs, Lawinenkurse,

    LVS Training Basic – One Day Safety Academy

  • Lawinencamp, Entscheidungstraining, Bergführer

    Lawinencamp – der intensive Lawinenkurs für Einsteiger

  • Lawinenkurs, Mountain Elements

    Freeride Lawinenkurs – Training Advanced the Safety Academy

  • Lawinen, Entscheidung, Kurs

    Lawinen Entscheidungstraining

  • Zinal Skiing

    Freeride Kurs Schweiz – Ausbildung in Zinal