Skitour Marokko – nahe den großen Wüsten Afrikas

Wer auf der Suche nach einer exotischen und vielfältigen Skitourenreise ist, findet wohl mit diesem Programm genau das Richtige. In den neun Tagen, die wir in Marokko verbringen, kommen wir nicht nur in den Genuss orientalischer Lebensfreude, sondern dürfen die weiten Schneeflanken des Hohen Atlas genauso erleben wie das geschäftliche Treiben in den Märkten von Marrakesch.

Gebiet

Der Atlas ist ein Gebirge im Nordwesten Afrikas. Der höchste Gipfel ist mit 4165 Metern der Toubkal im Süden Marokkos und gleichzeitig unser Zielgebiet. Unsere Reise startet inMarrakesch, von wo aus wir mit dem Bus nach Imlil, unserem Ausgangspunkt, fahren. Wir werden uns im Bereich der Refuge Club Alpin Francais und der Neltner Hütte aufhalten und je nach Verhältnissen und Wetter faszinierende Gipfel angehen. Dabei liegen 2 – 3 Gipfel über 4000 Meter und bieten eine schöne Abwechslung zu den 4000er der Alpen. TraumhafteFirnabfahrten und die Schneelage zu dieser Zeit erinnern sehr an die Frühjahrsbedingungen in den Alpen.

Programm

1. Tag: Anreise nach Marrakesch und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Fahrt mit dem Bus über Asni nach Imlil (1750 m). Der erste Aufstieg nach Tacheddirt erwartet uns. Übernachtet wird im Refuge Club Alpin Francais 2314m. Tragtiere für unser Gepäck erleichtern uns den Aufstieg von ca. 2,5 Stunden und 700 Hm.

3. Tag: Eine tolle Akklimatisationstour bietet der Bou Igouenouane (3882m /1600 Hm). Wunderschön schlängelt sich die Tour durch die felsige Landschaft des Atlas Gebirges. Eine knapp 2000 Hm lange Traumabfahrt und ein kurzer Marsch bringen uns zurück nach Imlil. Dort eine weitere Übernachtung im Refuge Club Alpin Francais.

4. Tag: Ein weiteres Mal beladen wir die Packtiere und es geht hinauf zur Neltener Hütte, unserem Ausgangspunkt der kommenden 3 Tage.

5. – 7. Tag: Verschiedene Tourenmöglichkeiten stehen uns zur Verfügung. Je nach Wetter und Schneelage wird euer Bergführer das beste Ziel auswählen. Natürlich steht der Jebel Toubkal, mit seinen 4167m der höchste Gipfel Nordafrikas, im Vordergrund. Ein perfekter Playground für drei herrliche Tage.

  • Ouanoukrim 4083 m
  • Jebel Toubkal 4167 m
  • Aizi Melloul 4015m
  • Afella 4030

7. Tag: Je nach Lust und Laune können wir noch eine kurze Skitour machen, bevor es hinab nach Imlil geht. Dort lassen wir, bei einem guten Tee oder einem kühlen Bier, noch einmal die vergangenen Tage revue passieren, bevor wir zufrieden in ein eigenes Bett fallen.

8.Tag: Fahrt zurück nach Marrakesch und Stadtbesichtigung. Tolle Marktplätze und enge Gassen mit kleinen Läden verzaubern uns, bevor wir ein ausgiebiges Abendessen zu uns nehmen. Übernachtung in Hotel.

9. Tag: Nach einem gemeinsamen Frühstück Verabschiedung und Rückflug.

Auf dieser Seite findest Du Detailinformation über die Anforderungen in den Bereichen Skitouren Stützpunkt, Skidurchquerung, Skitour-Transalp, Skitourenreisen, Überschreitungen in Pulver und Firn. Bitte schätze Dich gewissenhaft für die Angaben Konditionellen Voraussetzungen, Skifahrerisches Können und technische Vorkenntnisse ein. Bei Fragen zu den einzelnen Programmen beraten wir Dich gerne. Hier die „Hard Facts“ im Vergleich:

Bergführer Alpen

Konditionelle Voraussetzungen

Aufstieg bis zu 4 Stunden
Die angegebenen Zeiten und Höhenmeter für Aufstieg und Abfahrt sollten mit Deiner aktuellen Fitness gut machbar sein. Sie sind Richtwerte und stark von den Bedingungen, der Höhenlage und dem Gruppen-Niveau abhängig. Skidurchquerungen und Skitouren-Transalps können hier besonders hohe Anforderungen an die individuelle Kondition stellen, da hier sportliche Belastungen mit schwererem Rucksack über mehrere Tage in Folge auftreten.
Klettern Alpen Bergführer

Skifahrerisches Können

regelmäßiger Wechsel von flachen und steilen Hängen, manchmal auch länger steile Abschnitte
Alle Skitouren werden im offenen Gelände durchgeführt und daher sollte Tiefschnee-Vorerfahrung vorhanden sein. Je nach Tour werden wechselnde Geländeformen mit verschiedenen Steilheiten in unterschiedlichen Schneearten befahren, grundsätzlich gilt folgende Abstufung:
•    überwiegend flaches Gelände, kurze Steilabschnitte müssen befahren werden
•    regelmäßiger Wechsel von flachen und steilen Hängen, manchmal auch längere steile Abschnitte
•    häufig steile Hänge, oft über längere Abschnitte
Hochtouren Alpen

Technische Vorkenntnisse

Basics Lawinenverschütteten-Suche und Spitzkehren in mittelsteilen Gelände sollten geläufig sein
Hier geht es darum, ob und inwieweit Vorerfahrung im Umgang mit LVS-Gerät, Lawinen-Schaufel und -Sonde vorhanden sein sollten. Ebenso wird hier auf die Anforderungen an die Aufstiegstechnik hingewiesen und wie routiniert im Aufstieg beispielsweise die Spitzkehrentechnik beherrscht werden sollte. Falls notwendig wird auch auf Vorkenntnisse hinsichtlich der Nutzung von Seil, Steigeisen und Eispickel eingegangen.

Ausrüstung

  • Skitourenausrüstung: Tourenski, Felle, Stöcke, Harscheisen
  • Lawinenausrüstung: LVS- Gerät, Schaufel, Sonde
  • Hochtourenausrüstung : leichte Steigeisen
  • Weitere Ausrüstungsbestandteile: Bergrucksack (Volumen ca. 35 L)
    Funktionsunterwäsche, Funktionsoberbekleidung (z.B. Soft Shell + GoreTex Jacke), dünne und dicke Handschuhe, Mütze, Wechselbekleidung für die Hütte, Sonnenbrille, Sonnencreme (hoher Lichtschutzfaktor)

Falls Dir ein Teil der Ausrüstung fehlt, kannst Du dies bei der Buchung der Tour angeben. Wir verfügen über ein umfangreiches Leihsortiment in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ortovox und Black Diamond.

Leistungen:

  • 9 Tage Skitour Marokko
  • 9 Tage Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Flug München – Marrakesch
  • 8 ÜN + HP in Hütten und Hotels
  • Taxitransfers
  • Tragetiere
  • Sicherungsschein gemäß §651k BGB

Preis:

1950,- € pro Person bei 6 Teilnehmern

Zusatzkosten:

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Leihausrüstung
  • Reiserücktrittskostenversicherung / Auslandskrankenversicherung

Tour reservieren

Im unten stehenden Formular kannst Du verbindlich die offiziellen Termine zur Skitour Marokko buchen. Im Kalender sind die Termine zur Übersicht auch nochmals farblich hinterlegt. Sobald Du einen Termin ausgewählt hast, kannst Du auf "Jetzt buchen" klicken und gegebenenfalls in der Folge noch die Anzahl der Personen eingeben, für Die Du stellvertretend und als unser Ansprechpartner buchst.

Searching Availability...

Tour zu einem anderen Termin buchen

Solltest Du zu einem anderen Termin diese Tour buchen wollen, bitten wir Dich eine individuelle Anfrage an uns zu richten. Das kannst Du hier tun:

Individuelle Anfrage

Alternative Touren mit diesem Schwierigkeitsgrad
  • Skitouren Spitzbergen

    Skitouren Spitzbergen vom Schiff

  • skitouren balkan

    Skitouren Balkan – Auf Ski in Bulgariens Hochgebirge

  • skitouren island, Skitourenreise Island

    Skitouren Island – Traumtouren am Meer

  • Skitouren Norwegen – Hjorundfjord Haute Route

    Skitouren Norwegen – Hjorundfjord Haute Route

  • Skitouren Swanetien Georgien

    Skitouren Swanetien – Georgien

  • Norwegen Skitouren, Norwegen Skitouren mit Hotel

    Skitouren Norwegen mit Hotel – Lyngenalpen

  • Skireise Norwegen, Skitouren Norwegen

    Skitouren Norwegen vom Schiff

  • Skitouren Grönland

    Skitouren Grönland vom Schiff

  • Skitourenreisen, Skireisen, Demavand, Bergführer

    Skitouren im Iran – Demavand

  • Skireisen, Georgien, Bergführer

    Skitour Georgien mit Kazbek 5047 m